Phone Kundenhotline: +43 (0) 1 33 60 222
Qualitaet Qualität: Keine künstlichen Zusatzstoffe
Versand Gratis Versand nach AT ab 45 € Bestellwert

Tag der offenen Tür bei Physiobello & Chirobello

17.09.2019 15:40

Liebe Freunde des Hundefeinkostladens,

Tag der offenen Tür bei Physiobello & Chirobello

wenn's bei uns Menschen wo zwickt, gehen wir zum Arzt und bekommen eine Physiotherapie oder gar eine Kur verschrieben. Auch bei Hunden entstehen im Alter, sowie nach Verletzungen oder Operationen Probleme mit dem Bewegungsapparat. Oft bleiben diese sehr lange unbemerkt, bis die Hunde z.B. offensichtlich humpeln, nicht mehr hochspringen können, sich beim Stiegen steigen schwer tun oder auch "grantiger" auf andere Hunde reagieren. Tierärzte, die auf Physiotherapie spezialisiert sind, können die Ursache solcher Schmerzen finden und gezielt therapieren. Bei der Behandlung solcher Probleme gibt es viele Möglichkeiten. Das Training am Unterwasserlaufband z.B. ermöglicht es Muskulatur aufzubauen und dabei die Gelenke zu schonen. Durch den Auftrieb des Wassers müssen die Gelenke weniger Gewicht tragen. Wegen dem Widerstand des Wassers müssen die Muskeln mehr arbeiten. Mit manuellen Therapien, wie der Chiropraktik, oder mit Akupunktur, Lasertherapie, therapeutischem Ultraschall u.v.m. kann man Hunden ihre Schmerzen nehmen und ihnen so wieder zu mehr Beweglichkeit und einer besseren Lebensqualität verhelfen.

Wie z.B. in Joeys' Fall: Er ist ein kleiner Mischling, der von seinem Frauchen mit einer Fehlbildung der rechten Vorderpfote übernommen wurde. Mit mehreren Operationen konnten die Chirurgen sein Bein zumindest teilweise erhalten, trotzdem hat sich sein Gangbild und seine Körperhaltung verändert und seine Schonhaltung wirkt sich stark auf seinen Rücken aus. Hier entwickelte er mit der Zeit starke Schmerzen. Mit Hilfe von Chiropraktik haben wir diese gut in den Griff bekommen. Mit dem Training auf dem Unterwasserlaufband baut er Muskulatur auf und ergänzende Therapien wie Lasertherapie helfen die Schmerzen weiter zu reduzieren, Entzündungen zu hemmen und die Heilung anzuregen. Dank der Kombination aus Chiropraktik und Physiotherapie ist Joey wieder ein lebendiger, bewegungsfreudiger und unbeschwerter Hund.

Neugierig geworden?
Am 11. Oktober 2019 findet bei PHYSIOBELLO & CHIROBELLO (einer Tierarztpraxis, die sich ganz auf Physiotherapie und Chiropraktik für Hunde spezialisiert hat) der Tag der offenen Türe statt. Hier kann man von 13:00-18:00 Uhr vorbeikommen, sich Unterwasserlaufband & Co. ansehen und alle Fragen stellen, die einem auf der Zunge brennen!

PHYSIOBELLO & CHIROBELLO
Tierarztpraxis Stroheckgasse
Rögergasse 29/5-6 (Eingang um die Ecke in der Stroheckgasse)
1090 Wien


Kommentar eingeben
Facebook
Hundefeinkostladen auf Instagram