E-Mail-Kontakt: office@hundefeinkostladen.at

Lunderland Bierhefe

Artikelnummer: 302-008
Menge 
3,29 €
inkl. 13% USt. , zzgl. Versand
  • Lunderland Bierhefe
  • Zur Abdeckung des Vitamin B-Bedarfs
  • Wertvolle Inhaltsstoffe wie Aminosäuren, Vitamine und Enzyme 
  • Bei Fellwechsel 
  • Für Hunde & Katzen geeignet

Beschreibung

Lunderland Bierhefe

Einzelfuttermittel für Hunde & Katzen

Zusammensetzung: 100 % Bierhefe, (100% saccharomyces cerevisiae) gemahlen und ohne weitere Zusätze 

  • Aminosäuren, B-Vitamine, Enzyme und Mineralstoffe liegen in der Lunderland Bierhefe nativ und damit in sehr hoher Bioverfügbarkeit vor. 
  • Zur Unterstützung einer dichten Fellbildung empfohlen. 
  • Kann besonders den erhöhten Bedarf an B-Vitaminen während der Trächtigkeit, der Welpenaufzucht oder des Fellwechsels abdecken. 
  • Bei Darmentzündungen kann die Gabe von Bierhefe ebenfalls gesundheitsfördernd sein. Bierhefekulturen sind in der Lage, zellulosespaltende Bakterien im Darm zu stärken und einen schützenden Film über die Darmschleimhaut zu legen, der Allergieneigung entgegenwirken kann.

Um die wertvollen Inhaltsstoffe der Bierhefe (insbesondere Aminosäuren, Vitamine und Enzyme) trotz der Trocknung und der damit verbundenen Wärmebehandlung weitgehend zu erhalten, wird bei maximal 55 °C Produkttemperatur schonend getrocknet.

 

Fütterungsempfehlung

  • Katzen und kleine Hunde bis zu einem Gewicht von maximal 10 kg täglich 1 g 
  • mittlere Hunde bis ca. 20 kg täglich 2 g 
  • große Hunde ab 30 kg täglich 3 g

Fütterung und Lagerung: Bierhefe einfach unter das reguläre Grundfutter mischen. Bei gut verschlossener Dose, auch geöffnet, bis zum angegeben MHD haltbar.

Hinweis: Diesem Produkt liegt kein Dosierlöffel bei.

Merkmale
Produkttyp: Ergänzungen
Durchschnittliche Artikelbewertung
Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

Alle Bewertungen:

Einträge insgesamt: 1
Super - vorallem da es Pulver ist
5 von 5
Super - vorallem da es Pulver ist

Super zum Portionieren (wir kommen für ein Monat aus mit der Dose).
Wir hatten davor Bierhefetabletten die gerne mal verweigert wurden, hier durch das Pulver ist es nicht mehr so schlimm da es durch untermischen ins Fleisch geschmacklich wohl nicht mehr auffällt - Futter kommt - wird Inhaliert - Schüssel leer.

Somit bin ich sehr zufrieden.

Einträge insgesamt: 1